BASKETBALL.DE  

Zurück   BASKETBALL.DE > Forum > Europäischer und internationaler Basketball > Europa Forum
News Forum Blogs Gallery Links Chat Webmail Registrieren Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 11 Stimmen, 4,45 durchschnittlich. Ansicht
Alt 12.06.2014, 16:54   #3901
turbostef
Future Hall of Famer
 
Benutzerbild von turbostef
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Benztown
Beiträge: 5.871
Zitat:
Zitat von mano Beitrag anzeigen
+1000

Genau ... auch meine Meinung
Die letzten 3 Jahre habe ich mich für OLY gefreut da der griechische Nachwuchs stark gefördert wird ................ nach dieser Saison bin ich enttäuscht, wie Bartzokas mit den griechischen Spielern umgeht.
Zuerst muss der coach an die Spieler glaube, dann können sie auch
an sich selbst glauben.
Da läuft was schief bei OLY, vielleicht deswegen die schlechte Leistung von
Slouka und Mantzari (Katsivelis ???)
Bartzokas ist ein sehr intelligenter coach mMn, aber zwei Sachen stören
extrem:
- vertraut griechischen Spielern nicht
- jammert am Spielfeldrand permanent rum


Um so mehr freut es mich das PAO auf gr. Spieler setzen will, dass die
Mannschaft neu aufgebaut wird, dass sogar deswegen Paidoulakis gehen
musste .... echt positiv überrascht
Stimme ich grundsätzlich zu.


Aaaaaber überlegt mal was es uns für die NM dieses Jahr gebracht hat,
das die meisten GR Top Spieler und auch Talente in GR spielen.

Nix. Halbe NM fehlt wegen dem PAO / OLY Beef.

Weiß gar nicht, ob es fast besser wäre, wenn alle GR Spieler in der ACB
oder in RUS spielen
(NBA wäre blöd wegen großem Risiko, dass die Vereine die nicht lassen)
__________________


"Die Nationalmannschaft ist für mich eine Lebensart, deine Mitspieler in der NM sind Griechen und mit deinen Landsleuten hat man eine stärkere Bindung als mit seinen Vereinskollegen. Zumindest mir gefällt es mehr in der NM zu spielen, weil es wichtiger ist eine Medaille für dein Land zu gewinnen als einen Titel mit deinem Verein"

Antonis Fotsis - Kapitän der griechischen Basketball Nationalmannschaft

Und aus aktuellem Anlass: Der Schiri war's!!!!!!!!!!!!!!
turbostef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 18:45   #3902
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Zitat:
Zitat von turbostef Beitrag anzeigen
Weiß gar nicht, ob es fast besser wäre, wenn alle GR Spieler in der ACB
oder in RUS spielen
Und am Ende landen die wie schon Zisis, Kaimakoglou, Vougioukas usw usf beim Eurocup, auch nicht grad förderlich für die NM! Zwischen Euroleague und Eurocup liegen dann schon Welten.
An den Beispielen von Mavro und Calathes sieht man sogar, sie haben dort kaum Entwicklung genommen!
Calathes hatte zwar besser Statistiken, aber sein Spiel sah bei Panathinaikos um einiges besser aus.
Und Papanikoalou der zwar in der Euroleague gelandet ist hat auch eine halbe Ewigkeit gebraucht um in Barcelona anzukommen.

Nein die sollen alle mal schön so weit wie möglich in den eigenen 4 Wänden spielen, ins Ausland bitte nur auf eigenen Wunsch (siehe NBA, ACB) und nicht weil Bartzokas oder sonstige Coaches meinen die einheimischen Spieler hätten im Vergleich zu den (afro)amerikanische Spielern kleinere ... ähh ... Eier!

1987, 1989, 2005, 2006, 2009 und sämtliche Halbfinals in den letzten 25 Jahren basierten hauptsächlich auf A1-Spieler und nicht auf Legionäre.
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will

Geändert von euro-basket (12.06.2014 um 18:48 Uhr).
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 22:14   #3903
fasoulaki
Super Moderator
 
Benutzerbild von fasoulaki
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Soest
Beiträge: 3.714
Bramos Vertrag bei Pana wurde nicht verlängert.
__________________
Hellas Youtube Full-Game Video Collection
Panagiotis Giannakis: "η άμυνα είναι λεφτά στην τράπεζα και η επίθεση λεφτά στο χρηματιστήριο"
fasoulaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2014, 00:14   #3904
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Zitat:
Zitat von fasoulaki Beitrag anzeigen
Bramos Vertrag bei Pana wurde nicht verlängert.

Und nur ein Tag zuvor die grosse Ankündigung, Panathinaikos möchte wieder griechischer werden. Erste Amtshandlung nach dieser Ankündigung, ein griechischer NM-Spieler muss einen neuen Verein suchen!

Also irgendwie läuft beim griechischen Basketball alles falsch was nur falsch laufen kann.



ps: Nur der japanische Schiri beim WM-Eröffnungsspiel (BRA-CRO) ist schlimmer als der griechische Basketball! Wow wow wow, hoch lebe die FIFA!
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 22:56   #3905
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Ok neue Saison, alte Komplexe!

Da hat es sich die WM-Absage von Spanoulis ja richtig gelohnt!!

Zum Spiel sag ich nichts, war teils schon Grund um einzuschlafen.

Nur 2-3 Worte zu Bartzokas und Spanoulis.

Anfängliche Lobeshymnen auf Bartzokas sind bei mir endgültig weg und wird mit UNFÄHIGKEIT (zumindest auf grossen griechischen Niveau) ausgetauscht.
Spanoulis = Komplexe hoch 100 wenn es gegen Panathinaikos geht. Der hat ein gewaltiges mentales Stop wenn es gegen die Grünen geht, erneut.


Fakt:
Panathinaikos ohne Zuschauer, mit einem neuen Trainer (der dritte in nur 8 Monate), einem Kader mit unzähligen Neuzugänge, deshalb ein nicht wirklich eingespieltes Team da auch ohne Pflichtspiele und mit unzähligen Verletzungen in den letzten Wochen.

Olympiakos mit nur 3 neue Spieler, einem aus der Vorsaison eingespielten Team und in einem leeren OAKA!!

Und dennoch gewinnt der Aussenseiter!

Spanoulis lassen wir raus, der hat ein mentales Probleme weil er sich (?) etwas beweisen will.
Aber was will man da bei Bartzokas noch schön reden?! Wenn nicht JETZT (!), wann dann?
London 2013 ist und bleibt eine Arbeit von Ivkovic, da musste Bartzokas nicht viel machen weil das Team seit Ivkovic eben eingespielt war, auch wenn er schon damals so einiges getan hat um den Kader vorzeitig zu verschlechtern (ich erinnere nur mal an Spieler bzw Turnovermaschinen a la Josh Powell).

Bartzokas ist evtl einer für Paok oder Rhodos usw oder sogar fürs Ausland , aber keiner für die beiden Grossen in Hellas (siehe Peloudakis). Diesen Druck ist er nicht gewachsen, und wenn man ehrlich ist noch nicht einmal Giannakis war es. Ausland oder NM ist da halt schon gesunder Basketballer wo man anders arbeiten kann.
Itoudis hat da wohl alles richtig getan und sich dieses kranke Klima erst gar nicht angetan, sondern gleich ins Ausland.

Zudem was und wenn hat Bartzokas heute spielen lassen?
Gerade im ersten Viertel hab ich echt lauthals lachen müssen. Panathinaikos machet alle Wege zu, Dunston bekam kaum Bälle und von aussen ging nichts!! Seine Lösung? Nach den gefühlt 100 vergebenen Dreiern rummeckern, rummeckern, rummeckern.
btw: Wenn man es allen ernstes schafft in DEM Derby überhaupt, wenn auch nur ganz kurz, nur einen Griechen auf dem Feld zu haben, dann muss man sich nicht wundern wenn zwischenzeitlich Gas rausgenommen wird nach dem Motto ach das machen wir schon so. Nicht im OAKA liebe Amis und lieber Bartzokas, nicht im OAKA!

Aber was solls (nicht zuletzt um einer gewissen Person eine Vorlage zu geben ) auch hier werde ich mit Freude (siehe Pedoulakis,siehe da, siehe dort, siehe überall... ) gegen Mitte/Ende der Saison sagen, ich habs euch gesagt, seit 2013.
Er hat einen Amihype der zu Olympiakos nicht passt und das Team sehr schwächt, und er ist keiner für die beiden Grossen, gerade wenn es gegen Panathianikos geht.
Pedoulakis, Avertis (!) und nun Ivanovic spiel(t)en ihn nach Lust und Laune aus.
Auch im Sinne der NM, Brothers bitte so schnell wie möglich der Nächste bitte.
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will

Geändert von euro-basket (09.10.2014 um 23:01 Uhr).
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 00:18   #3906
Apollonios
Franchise Player
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 1.966
Blamage für Olympiakos. Wieder mal die Loser-Mentalität offenbart, wenn es gegen Panathinaikos geht.
Apollonios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 10:00   #3907
turbostef
Future Hall of Famer
 
Benutzerbild von turbostef
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Benztown
Beiträge: 5.871
Ein Batista und ein Kindergarten aus griechischen U20 Spielern
blamiert Olympiacos

Ersterer sah gegen OLY aus wie ein Pekovic

Und das nach dieser Führung

Aber in der Euroleague wird OLY besser sein. Die Qualität im Kader
sollte auf dem Papier besser sein. Aber was sagt das schon im Oktober einer
Saison...

Pappas scheint wohl in der A1 zu funktionieren. Aber Ableitungen aus dieser
Tatsache für die NM spare ich mir.... Sonst werde ich nur wieder
enttäuscht....


@ Euro
Habe nur die Zusammenfassung gesehen aber:
Was kann Bartzokas dafür wenn Sloukas (ein > 90 % FT Schütze)
am Ende nur einen macht?

OLY führt anderthalb Minuten vor Ende mit 10P!
Das kann man nicht alles auf den trainer schieben.

Wobei ich diese Amerikanisierung bei OLY auch nicht gut finde.

Da ist mir der griechische U20 Kindergarten bei PAO lieber.

Aber mit diesem Kader wird PAO in der EL nichts reißen.
Die müssten (wie OLY) dringend noch was holen. Aber nicht vom
untersten Regal....

Schei.ss Krise
__________________


"Die Nationalmannschaft ist für mich eine Lebensart, deine Mitspieler in der NM sind Griechen und mit deinen Landsleuten hat man eine stärkere Bindung als mit seinen Vereinskollegen. Zumindest mir gefällt es mehr in der NM zu spielen, weil es wichtiger ist eine Medaille für dein Land zu gewinnen als einen Titel mit deinem Verein"

Antonis Fotsis - Kapitän der griechischen Basketball Nationalmannschaft

Und aus aktuellem Anlass: Der Schiri war's!!!!!!!!!!!!!!
turbostef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 14:27   #3908
fasoulaki
Super Moderator
 
Benutzerbild von fasoulaki
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Soest
Beiträge: 3.714
Oly muss lernen auch Defense zu spielen. Dann kann man auch einen 10 Punkte Abstand halten!
__________________
Hellas Youtube Full-Game Video Collection
Panagiotis Giannakis: "η άμυνα είναι λεφτά στην τράπεζα και η επίθεση λεφτά στο χρηματιστήριο"
fasoulaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 15:49   #3909
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Zitat:
Zitat von turbostef Beitrag anzeigen

@ Euro
Habe nur die Zusammenfassung gesehen aber:
Was kann Bartzokas dafür wenn Sloukas (ein > 90 % FT Schütze)
am Ende nur einen macht?

OLY führt anderthalb Minuten vor Ende mit 10P!
Das kann man nicht alles auf den trainer schieben.
Wo war die Defense über 30min lang??

Wo waren die Lösungen wenn die 3ponta nicht gefallen sind?

Wo war das Timeout als sein Team mit -10 zurück lag und an die 6 (?) min kein Korb erzielen konnte?

Wo sind Pap, Hines, Law, Antic?

Wo ist seine Ruhe geblieben?

Warum ist er durchschnittlich 30min pro Spiel wie ein Zappelphilip unterwegs und überträgt die Nervosität auf die Spieler?

Mach als Trainer das alles richtig und dann darf auch Sloukas mal verwerfen!

Apropos Sloukas, schon richtig respektlos und Cojoneslos vom Bartzoka nach dem Spiel ÖFFENTLICH in Interviews darauf hinzuweisen was für eine Quote sein Spieler eigentlich sonst immer hat und ihm indirekt die Niederlage in die Schuhe schiebt!!
(Manch anderer, siehe Otto, siehe Zouros etc haben in der Vergangenheit wegen fehlender Selbstkritik den Stinkefinger aus allen Richtungen zu spüren bekommen!)


Wer da noch den Bartzokas in Schutz nimmt kann kein Interesse an unserer NM haben.

Bartzokas DER einzige Euroleague-Champtrainer der KEINEN EINZIGEN NM-Spieler hervorgebracht hat!

Die aktuelle griechische NM ist ein Werk von Giannakis, Ivkovic und Obradovic!

Mehr muss man zum "Ausbilder" und "Coach" (von coaching) nicht sagen.

Plan- und ideenlos! Gerade die Defense war DER Grundstein für die Erfolge der Ivkovic-Truppe, etwas was Bartzokas einfach nicht einsehen kann oder will. Weit und breit keine Defense zu sehen.
Und wenn dann auch noch die Tiefe des Kaders zu wünschen übrig lässt, ja dann auch viel Glück in der Ofense wenn die Bälle nicht zu Dunston kommen und notgedrungen Dreier Dreier Dreier genommen werden.


Selbst wenn man die Fresse von Spanoulis ignoriert, ich glaub der Spanoulis nimmt den Bartzokas zu null komma null ernst, weil man meinen könnte man solle nicht unnötig die Gesichtsreaktionen fehlinterpretieren, dann bleibt noch ein anderer der (btw mit Spanoulis ganz dicke ist) eben klare Worte findet:

http://www.sentragoal.gr/article.asp...ubid=129860818

Ich glaub die (Ex-)Spieler, die mittendrin statt nur dabei sind/waren, können ein Bartzokas-Urteil viel besser abgeben als wir alle.
Und "nicht bestanden" ist nun mal eine mehr als klare Bewertung.
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will

Geändert von euro-basket (10.10.2014 um 15:53 Uhr).
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 17:58   #3910
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
ENDLICH!!!

http://www.sentragoal.gr/article.asp...ubid=129861141

Wow vielleicht sollte ich doch Trainer-Kritiker werden und damit mein Geld verdienen.


Wer gestern die Fresse (sorry die Wortwahl, aber es ist mehr als passend) vom Spanoulis gesehen hat wusste dass die Zeit von Bartzokas zu Ende geht! Mit so einer Chemie/Stimmung will keiner in die Saison starten, allerdings hätte ich gedacht man behält ihn bis zum Winter.

Und ich bezweifel ob es wirklich aus freien Stücken passiert ist nach nur EINEM (!) Spiel in der neuen Saison. Ich vermute ganz stark dass die Brüder eher eine Rauswurf vollzogen haben aber ihm als Dank für die Zusammenarbeit die Chance haben geben wollen in der Öffentlichkeit (gia ta matia tous kosmou) einen auf freiwilligen Rücktritt zu machen.

Nach EINEM Spiel geht NIEMAND (!) freiwillig!

Aber da müssen sich die Brüder schon die Fragen gefallen lassen, warum nicht vorher? Warum nicht den neuen Coach vom Sommer aus den Kader so zusammezustellen wie er es braucht? Warum überhaupt Spieler einkaufen die nicht wirklich was hergeben?

Für Olympiakos heisst es jetzt, retten was noch zu retten ist vor allem mit Wintereinkäufe!

Für die griechische NM, und so gemein es auch ist, UFFFF er ist endlich weg. Nun darauf hoffen dass Papapetrou, Agravanis, Sloukas, Mantzaris usw endlich einmal bzw wieder mal mehr Vertrauen bekommen und unter dem neuen Coach auch Entwicklungen machen. Sowas wie gestern braucht Sloukas ganz sicher nie wieder von einem Coach!
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 18:25   #3911
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Olympiakos verliert gegen Kifisia!

So viel zu Bartzokas Roster!!

Mehr will ich zu den Amis auch nicht sagen, aber diese Unsicherheit überträgt sich immer mehr auf die griechischen Spieler.
Letztes Jahr hörte man überall, und so war es auch, Olympiakos hat die besseren Griechen und Panathinaikos die besseren Ausländer. In dieser Saison muss man es hinterfragen, da wirken die Griechen echt wie ausgewechselt im negativen Sinn.

Und dann wundern sich einige über den Stillstand bei Sloukas, Mantzaris etc!
Vergleicht mal was die unter Ivkovic abgeliefert haben und was die unter Bartzokas gemacht haben bzw nicht gemacht haben.
Selbst Spanoulis wirkt so verunsichert wie nicht mal damals bei seinem Waterloo in Houston.

Hoffnung auf Besserung ist und bleibt aber die Tatsache dass Bartzokas seit einigen Tagen den Verein nicht noch mehr gegen die Wand fahren kann.
Tomic ist aber auch nur ein guter Assisent, bitte zum Winter einen Trainer a la Ivkovic holen. Jemand der keinen übertriebenen Ami-Hype hat und aus einem griechischen EL-Team ein BBL-Team machen will, jmd der auch mit "Bad Boys" (der Sorte Dorsey, Antic etc) arbeiten kann und allen voran auf griechische Spieler setzt und vertraut.
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 20:59   #3912
turbostef
Future Hall of Famer
 
Benutzerbild von turbostef
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Benztown
Beiträge: 5.871
Markopoulos geht wohl zu oly.

In Anbetracht der finanziellen
Situation ist das ok.

Mal schauen ob er das Format für
Europa hat

Schade.für paok
__________________


"Die Nationalmannschaft ist für mich eine Lebensart, deine Mitspieler in der NM sind Griechen und mit deinen Landsleuten hat man eine stärkere Bindung als mit seinen Vereinskollegen. Zumindest mir gefällt es mehr in der NM zu spielen, weil es wichtiger ist eine Medaille für dein Land zu gewinnen als einen Titel mit deinem Verein"

Antonis Fotsis - Kapitän der griechischen Basketball Nationalmannschaft

Und aus aktuellem Anlass: Der Schiri war's!!!!!!!!!!!!!!
turbostef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 22:36   #3913
euro-basket
Franchise Player
 
Benutzerbild von euro-basket
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 1.575
Zitat:
Zitat von turbostef Beitrag anzeigen
Markopoulos geht wohl zu oly.

In Anbetracht der finanziellen
Situation ist das ok.

Mal schauen ob er das Format für
Europa hat

Schade.für paok
Er kommt mindestens 10 Jahre zu spät!


Ich messe einen Coach der für ein europäisches Topteam in Fragen kommt an zwei Sachen
A) internationale Erfolge der letzten 3-4 Jahre (mit Erfolg meine ich nicht Titel, sondern Ergebnisse und das Bild eines Teams)
und
B) ob er es geschafft hat in den letzten 3-4 Jahren auch nur einen Nationalspieler hervorzubringen.

Beides muss man deutlich mit Nein beantworten, deshalb glaub ich dass er nicht wirklich etwas für einen EL-Champ ist.
Die Lobeshymnen und Auszeuchnung in Hellas könnten doch leicht übertrieben sein, die A1 ist eben ein kleiner Zirkus (hinter Panathinaikos und Olympiakos) und die Leistungen dort nur mit Vorsicht zu geniessen!

Makedonikos ist damals zu dem geworden was es war wegen der Aufbauarbeit von Soulis und davon profitierte der Club bis 2005 (Finale im Eurocup), in den '90 holte er den Korac-Cup! Er war ein saustarker Trainer, die Frage ist aber ob er es noch ist!
Ich hab da meine Zweifel, grosse Zweifel. Wenn beide Topteams ihn nicht zu seiner Hochzeit nach Athen holen wollten, warum jetzt wo er kurz vor der Rente ist? Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber momentan halte ich nicht ganz so viel davon dass Markopoulos zu den Roten gehen soll.

ps: Meiner bescheidenen Meinung sind die Brüder gerade viel zu sehr damit beschäftigt Medienkrieg mit dem anderen Typ zu führen statt wirklich zu arbeiten. Sollte das so andauern sollten sich die (jungen) griechischen Spieler mit dem Gedanken anfreunden evtl doch mal ins Ausland zu wechseln. Ich will nämlich langsam aber sicher endlich mal wieder eine NM-Medaille im Sommer sehen!!
__________________
GR Weltmeister Wasserball (2011/Damen)
GR Europameister Basketball (1987)
GR Europameister Fussball (2004)
GR Europameister Basketball (2005)
GR Vizeolympiasieger Wasserball (2004/Damen)
GR WM-Silber Basketball (2006)
GR EM-Silber Basketball (1989)
GR EM-Silber Baseball (2003)
GR EM-Silber Softball (2005/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2010/Damen)
GR EM-Silber Wasserball (2012/Damen)
GR WM-Bronze Wasserball (2005)
...


Free Your Mind, weil Karma die B*tch es so will
euro-basket ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 08:36   #3914
fasoulaki
Super Moderator
 
Benutzerbild von fasoulaki
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Soest
Beiträge: 3.714
Was soll man da noch sagen! Ich habe den Eindruck, dass die Angels sehr genau aufs Geld gucken zur Zeit! Immerhin haben Sie nicht den Katsikaris geholt und damit die Stimmung in der NM wieder in Gefahr gebracht.
__________________
Hellas Youtube Full-Game Video Collection
Panagiotis Giannakis: "η άμυνα είναι λεφτά στην τράπεζα και η επίθεση λεφτά στο χρηματιστήριο"
fasoulaki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.

Unsere Partnerseiten: riddim.de - rap.de
Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
©1999 - 2008 BASKETBALL.DE (Joint Forces Media GmbH)